Für mich spielt bei der Hundezucht die Welpenprägung eine sehr große Rolle.

Die Kleinen werden schon nach der Geburt, von allen Familienmitgliedern und Hunden begrüsst.

Besuche der neuen Besitzer sind schon ab dem dritten Lebenstag möglich. und auch erwünscht.

Ich bin davon überzeugt, dass der frühzeitige Kontakt mit allen Dingen des Lebens, sehr wichtig für ein gesundes Immunsystem ist.

P2041545

Ständiges knuddeln und berühren ist der erste Schritt in eine fröhliche Zukunft.

P2041538
P2101691
P1060752

Die Kleinen sind nie vom Rudel getrennt, alle Tanten Onkel, Oma´s , sind immer um die Baby´s..

Die Erziehung wird vom ganzen Rudel übernommen

 

P2101695
100_9729

Die Kleinen freuen sich über jeden Besuch.

100_7204

Bei uns gibt es keine Welpengitter, die Baby´s erobern schrittweise das ganze Haus.

100_7602

Sind sie vom vielen Spielen und Erobern müde, fallen sie meist gerade dort um, wo der Schlaf sie überrascht.

100_5786

Sie lernen mit allen Dingen des Lebens umzugehen, ohne Angst zu haben,

Dazu gehören, Staubsaugergeräusche, klirren der Teller und Töpfe................))

 

100_7645
100_7725
100_4145
100_4952
100_7902
100_3813
100_6737
100_9010
100_7691
P3243777
100_9080
100_9072
P2272166
P3243786
P2282320
P2282355
P3203454
P3203525

Spielen im Bällezelt,

Kampfspiele im Tunnel,

anlutschen von Schuhen,

überwinden oder umgehen von Hindernissen, gehört ebenso dazu.

Auch kleine Kinder sind willkommen.

Sie lernen das es Dinge, gibt, die nicht schmecken !!!!!!!!!!

Beißringe für Baby´s schmecken nicht annähernd so gut wie,

ein herrlich stinkendes Schweineohr.

Erste Versuche zur Stubenreinheit werden unternommen

die dann im Laufe der Zeit sooooooo enden sollen.

Erste Autofahrten ( mindestens 5-7 mal )werden unternommen, um dem Baby die Heimfahrt ins neue Zuhause, so einfach und Angstfrei wie möglich zu machen.

Sie lernen mit Großhunden umzugehen.

Müssen den Garten kennen lernen ob sie wollen,

oder nicht.

Sie lernen die Freuden des Winters und des Sommers kennen

und dabei auch das Schwimmen im Gartenteich.

P3203526

Uupsssssssssss !!!!!!!!!

Gott sei Dank war Papi zur Stelle !!!!

Unsere süße Frieda hat am 13.08.2018,

sechs gesunden kleinen Havibabys das Leben geschenkt.

Frieda ist aus unserer Zucht, ihre Mama , ist unsere Gundi.

Frieda wurde am 28.01.2016 bei uns geboren, es sind ihre ersten Welpen.

Sie hat die Geburt gut überstanden und wir sind sehr froh darüber.

Halina-Daisy:      vergeben

geb: 1.10 Uhr , Gewicht 189 Gramm

 

IMG_5750
IMG_5760

Hummel - Alva:       vergeben

geb: 1.20 Uhr, Gewicht 170 Gramm

IMG_5782
IMG_5789

Daisy

Daisy

Alva

Alva

Hilda:                 frei

Geb: 1.37 Uhr, Gewicht 167 Gramm

IMG_5808
IMG_5804

Hugo:           vergeben

Geb: 2.10 Uhr, Gewicht: 198 Gramm

IMG_5769
IMG_5770

Hilda

Hilda

Hugo

Hugo

Hermine:            frei

geb: 2.40 Uhr, Gewicht 185 Gramm

IMG_5796

Hermine

Herr Ignaz:            vergeben

Geb: 3.05 Uhr, 204 Gramm

IMG_5742
IMG_5748
IMG_5812

Ignaz

Ignaz